Andalusien Reise 2016

"Ich mache Dir ein Angebot, das Du nicht ausschlagen kannst"
Rolf Schubert und seine Amigos zeigen Dir ihr Andalusien

Cumpaneros

Flamenco    Wandern    Kultur     Vino und Tapas    Abenteuer

13. - 21. Mai 2016 (Pfingsten) ab/bis Malaga mit Selbstanreise

Preis pro Person im DZ 880,– € · Einzelzimmer-Zuschlag 145,– €

Seit über 10 Jahren habe ich meine Zweitwohnung in einem kleinen Dorf bei Granada. Neben der Landschaft, dem guten Wetter, dem Flamenco das beeindruckendste: die Freundlichkeit der Spanier, aber auch die Aufgeschlossenheit der Menschen aus aller Herren Länder, die sich dort niedergelassen haben.
Ich und meine Freunde zeigen Ihnen ein Spanien, das Sie so nicht kennenlernen würden.
Wanderungen in Gebirgen, von denen Sie noch nie gehört haben. Essen in Dorfkneipen, in die Sie sich alleine kaum reintrauen würden, Flamenco in einem Privatclub, Ecken in Granada, die selbst Einheimische kaum kennen, als Geheimtipp ein traumhaft schöner Nationalpark. Wenn Sie sich nach der Reise auch dort ansiedeln wollen, kein Problem, ich helfe gerne weiter.

Da es von den meisten deutschen Flughäfen Billigflüge (u.a. Ryan Air, Norwegian Air, Air Berlin) nach Malaga gibt, bitte die An- und Abreise selber organisieren. Hierbei bin ich gerne behilflich.

Reiseprogramm:

Freitag, 13.5.2016
Individuelle Anreise nach Malaga und individueller Taxi-Transfer zum Flughafenhotel.
Dort gegen 18 Uhr Treffpunkt. Kleiner Stadtbummel, Abendessen bei Atenea in einem typischen Volks-Restaurant.

Samstag, 14.5.2016
Am frühen Morgen geht es zur Markthalle von Malaga, dort Frühstück mit Churros und heißer Schokolade. Besichtigung des Museums "Carmen Thyssen" mit einer hervorragenden Sammlung spanischer Impressionisten.
Gegen Mittag Fahrt nach Salobreña (ca. 1 Stunde). Einchecken ins Hotel. Bummel durch die Altstadt zur Burg. Weiter zum Fischervorort
La Guardia. Dort Abendessen bei Manolo.

Sonntag, 15.5.2016
Fahrt in die Berge (20 Minuten) zum kleinen weißen andalusischen Dorf Guajar-Faragüit. Wanderung (ca. 3,5 Stunden) mit Antonio, zum arabischen Castelejo, Picknick auf dem Burgberg, zurück in Faragüit zu Paco und José in die beste und einzige Kneipe des Ortes.
Deftiges Essen.

Montag, 16.5.2016
Fahrt nach Nerja (30 Minuten). Dort Wanderung (4 Stunden) durch die Schlucht des Rio Chillar, teilweise nur 1,5 Meter breit, immer durch das Wasser des Chillar watend (20 - 50 cm tief). Sehr erfrischend. Abendessen in Salobreña.

Dienstag, 17.5.2016
zur freien Verfügung, z.B. zum Playa.

Mittwoch, 18.5.2016
Fahrt nach Guajar-Alto. Wanderung (4 Stunden) mit David, zahlreichen Hunden, Scott, Doris u.a. nach Faragüit. Traumhafte Landschaft. Danach Ziegenbraten bei Juan oder Dolores.

Donnerstag, 19.5.2016 und Freitag, 20.5.2016
Fahrt nach Granada (1 Stunde). Einchecken ins Hotel. Die schönste Stadt der Welt, die schönsten Bars Spaniens, die hübschesten Frauen Spaniens, die feurigsten Caballeros.
"Dale limosna, mujer, que no hay en la vida nada como la pena de ser ciego en Granada."
(Gib ihm ein Almosen, Frau, denn es gibt im Leben kein schlimmeres Unglück, als blind zu sein in Granada.)
Dichter Francisco Alarcón de Icaza.
In Granada: Stadtbesichtigungen. Weltkulturerbe Alhambra und Weltkulturerbe Albaycin, das alte arabische Viertel der Stadt. Abends Flamenco. Essen im arabischen Restaurant bei Khaled. Tapas und Vino bei Ernesto.

Samstag, 21.5.2016
vormittags Fahrt nach Antequera (ca. 1,5 Stunden), ein kleines Landstädtchen mit zahlreichen Kirchen und Klöstern. Einchecken ins Hotel.
Nachmittags Wanderung (ca. 2 Stunden) durch den nahegelegenen Nationalpark Torcal, dem Monument Valley Spaniens. Abschiedsessen in einer Bodega in Antequera.

Sonntag, 22.5.2016
Fahrt zum Flughafen Malaga (45 Minuten). Ende der Reise.

Wanderung

Eingeschlossene Leistungen:

Esel

Programmbedingungen:

Eine ordentliche Portion Abenteuerlust, Humor und Gruppengeist wird bei den Teilnehmern vorausgesetzt.
Änderungen im Reiseprogramm vorbehalten.
Bei den Wanderungen geht es gemütlich zu. Zahlreiche Stops, damit der Reiseleiter wieder zu Atem kommt.
Allerdings: gute Wanderschuhe sind Voraussetzung. Es geht über kleine Bergpfade. Kleine Bäche müssen überquert werden.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung/Rechnung.
Innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig.
Die Restzahlung muss bis zum 13.4.2016 erfolgen. Storno: die Rücktrittskosten pro Person betragen bis zum 13.4.2016 20% des Reisepreises, bis zum 27.4. 40%, bis zum 11.5. 60%, danach 80%.
Regulärer Anmeldeschluss ist der 13.4.2016.
Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung wird empfohlen.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reisen des Concert Büro Rolf Schubert.
Diese können im Internet eingesehen werden unter www.concertschubert.de/bilder/agbs.pdf oder werden Ihnen auf Wunsch übersandt.

 

Reisepreis:
Preis pro Person im DZ 880,– €
Einzelzimmer-Zuschlag 145,– €

Anmeldeschluss: 13. April 2016

Hier geht's zum Anmeldeformular.
Drucken Sie dieses aus und senden es ausgefüllt an:
Concert Büro Rolf Schubert
Ottostr. 63
D-50823 Köln


Bitte besuchen Sie auch / please visit: http://concertschubert.de/schuberttravels/andalusien-16.html